News Archiv

VERANSTALTUNG

Am 01.03.2017 zwischen 15-17:30 Uhr findet im ZAPP das Symposium zum Thema „Mehrsprachigkeit und Sprachentwicklungsstörungen“ statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie um eine verbindliche Anmeldung bis zum 22.02.2017 an fortbildung@patholinguistik.de.


Uni findet Stadt!
Am Dienstag, den 7.6.2016 zwischen 16:00 - 18:00 Uhr stellt sich das ZAPP mit einer Reihe von Thementischen vor. Dabei geht es um den gestörten und ungestörten Spracherwerb bei Kindern sowie Sprach und Schluckstörungen nach einem Schlaganfall im Erwachsenenalter. Außerdem wird der Bachelorstudiengang Patholinguistik und das Master und PhD-Programm der Universität Potsdam vorgestellt.


Am 18.01.2012 findet im ZAPP Potsdam der Qualitätszirkel Pädiatrie Potsdam statt. Das Thema war „Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS) - Ursache für Störungen im Schriftspracherwerb.



NEUE DIAGNOSTIK

Ab sofort führen wir für drei- bis sechsjährige Kinder, die bilingual russisch-deutsch aufwachsen, auch in der Erstsprache Russisch eine ausführliche Diagnostik durch.


В Центре проводится определение уровня владения русским языком двуязычными русско-немецкими детьми в возрасте от трех до шести лет.