Leitfaden
Sprache Sprechen Stimme Schlucken
(2006)
Siegmüller, Julia (Hrsg.); Bartels, Henrik (Hrsg.)
ISBN: 978-3-437-47780-5


Artikel in Fachzeitschriften

Frank, U., Czepluch, C., Sticher, H., Mätzener, F., Schlaegel, W. & Mäder, M. (2013): Modifiziertes Trachealkanülenmanagement: Platzhaltereinsatz als Option bei erschwerten Dekanülierungen (Pilotprojekt REHAB Basel). Rehabilitation, 52, 20-26.

Schröder, A., Gemballa, T., Ruppin, S., & Wartenburger, I. (2012). German norms for semantic typicality, age of acquisition, and concept familiarity. Behaviour Research Methods, 44, 380-394.

Busch, T. & Heide, J. (2012). Fehlerfreies Lernen als Methode in der Aphasietherapie. Sprachheilarbeit, 2, 79-88.

Frank, K., & Frank, U. (2011). Bagging und Air Stacking: Ein atemtherapeutischer Ansatz für Patienten in der neurologischen Frührehabilitation. Pneumologie, 65, 314-319.

Frank, U., Frank, K., Habig, C. & Zimmermann, H. (2011): Bagging: Effekte auf die Atem- und Schluckfunktion bei tracheotomierten Patienten in der neurologischen Frührehabilitation. PT_Zeitschrift für Physiotherapeuten, 63, 12-13.

Hummel, K. & Frank, U. (2011): Wie wenig schlucken ist normal? Die Schluckfrequenz bei Gesunden in Seiten- und Rückenlage. DysphagiEforum, 1, 15-22.


Klassert, A. & Gagarina, N. (2010) Der Einfluss des elterlichen Inputs auf die Sprachentwicklung bilingualer Kinder: Evidenz aus russischsprachigen Migrantenfamilien in Berlin. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 4, 413-425.

Manz, K., Sperlich, K., Frank, U. & Stadie, N. (2009): Kognitive Therapie bei Sprechapraxie: Evaluierung des metrischen Übungsansatzes. Sprachheilarbeit, 54, 50-63.

Frank, U., Sticher, H. & Mäder, M. (2008): Trachealkanülenmanagement in der Dysphagietherapie: Evaluation eines multidisziplinären Interventionsansatzes. Neurol Rehabil, 14, 79-88.

Kauschke, C. & v. Frankenberg, J. (2008). The influence of lexical
variables on naming. A study on German noun and verb naming. Journal of
Psycholinguistic Research, 37, 243-257.

Stadie, N., Schröder, A., Postler, J., Lorenz, A., Swoboda-Moll, M., Burchert, F., & De Bleser, R. (2008). Unambiguous generalization effects after treatment of non-canonical sentence production in German agrammatism. Brain and Language, 114, 211-229.

Frank, U., Mäder, M., Sticher, H. (2007). Dysphagic patients with tracheotomies: a multidisciplinary approach to treatment and decannulation management. Dysphagia, 22, 20-29.

Siegmüller, J., Fröhling, A., Gies, J., Herrmann, H., Konopatsch, S. &
Pötter, G. (2007). Sprachförderung als grundsätzliches Begleitelement im
Kindergartenalltag am Beispiel des Modellprojektes PräSES. L.O.G.O.S.
interdisziplinär, 15, 84-96.

Stadie, N. & Rilling, E. (2006). Evaluation of lexically and non- lexically based reading treatment in a deep dyslexic. Cognitive Neuropsychology, 23, 643–672.

Bohn, C. & Stadie, N. (2005). Unterstützen perzeptuelle Schlüsselmerkmale die ganzheitliche Worterkennung? Die Sprachheilarbeit, 5, 212-220.

Lorenz, A. & Ziegler, W. (2004). Die Behandlung von Wortabrufstörungen bei
Aphasie: Eine methodenvergleichende Studie zum Bildbenennen. Die
Sprachheilarbeit, 49, 276-283.

Siegmüller, J. & Fröhling, A. (2003). Therapie der semantischen
Kategorisierung als Entwicklungsauslöser für den Erwerb des produktiven
Wortschatzes bei Kindern mit Late-Talker-Vergangenheit.
Sprache-Stimme-Gehör, 27, 135-141.

Stadie, N. & van de Vijvers, R. (2003). Neurolinguistic and neuropsychological approach to remediation of developmental dyslexia. Annals of Dyslexia, 53, 280–299.

Bücher und Buchkapitel

Hoppe, C., Hanne, S. & Heide, J. (2013). Entwicklung eines partizipationsorientierten Screenings zur Erfassung einer Dysgraphie. In: Fritzsche, T., Meyer, C.B., Adelt, A. & Ross, J. (Hrsg.). Spektrum Patholinguistik 5. Universitätsverlag Potsdam.

Rath, E., Hanne, S. & Heide, J. (2013). Die Verwendung orthographischer Nachbarn zur Verbesserung des graphematischen Output-Buffers: Eine fehlerfreie Therapie. In: Fritzsche, T., Meyer, C.B., Adelt, A. & Ross, J. (Hrsg.). Spektrum Patholinguistik 5. Universitätsverlag Potsdam.

Frank, U. (2012). Wie viel Schlucken ist normal? Normdaten in der Diagnostik und Therapie von Dysphagien. In: Heide, J., Fritzsche, T., Meyer, C.B. & Ott, S. (Hrsg.). Spektrum Patholinguistik 5. Universitätsverlag Potsdam.

Jäckel, A. & Frank, U. (2012). Effekte des Mendelsohn Manövers auf die Atem-Schluck-Koordination: Eine Untersuchung der intraindividuellen Variation bei gesunden Erwachsenen. In: Heide, J., Fritzsche, T., Meyer, C.B. & Ott, S. (Hrsg.). Spektrum Patholinguistik 5. Universitätsverlag Potsdam.

Schindler, W. & Frank, U. (2012). Wasserschlucktests in der klinischen Dysphagiediagnostik: Einzelschluckvolumen als Prädiktor für die sequentielle Schluckrate? In: Heide, J., Fritzsche, T., Meyer, C.B. & Ott, S. (Hrsg.). Spektrum Patholinguistik 5. Universitätsverlag Potsdam.

Schwytay, J. (2012). Therapiebereich „Aufbau und Erweiterung von Satzstrukturen“. In: Kauschke, C. & Siegmüller, J. (Hrsg.) Materialien zur Therapie nach dem Patholinguistischen Ansatz (PLAN): Syntax und Morphologie. München: Elsevier.

Schwytay, J. (2012). Therapiebereich „Korrektur und Flexibilisierung von Satzstrukturen“. In: Kauschke, C. & Siegmüller, J. (Hrsg.) Materialien zur Therapie nach dem Patholinguistischen Ansatz (PLAN): Syntax und Morphologie. München: Elsevier.

Schwytay, J. (2012). Übungsbereich „Verbales Paradigma: Erwerb der Personalformen“. In: Kauschke, C. & Siegmüller, J. (Hrsg.) Materialien zur Therapie nach dem Patholinguistischen Ansatz (PLAN): Syntax und Morphologie. München: Elsevier.

Wenglarczyk, A., Weise, S. & Heide, J. (2012). Mapping-Therapie mit reversiblen Passivsätzen bei einer Patientin mit chronischem Agrammatismus. In: Heide, J., Fritzsche, T., Meyer, C.B. & Ott, S. (Hrsg.). Spektrum Patholinguistik 5. Universitätsverlag Potsdam.


Frank, U. (2011). Evaluation eines interdisziplinären Therapieansatzes nach dem F.O.T.T. Konzept. Wirksam oder nicht? In: Nusser-Müller-Busch (Hrsg): Die Therapie des Facio-oralen Trakts nach Kay Coombes, 3. Auflage, Springer Verlag.

Richter J. & Frank U. (2011). Dysphagie. In: Siegmüller J, Bartels H (eds.). Leitfaden Sprache - Sprechen - Stimme - Schlucken. München, Jena: Elsevier, Urban & Fischer.

Schwytay, J. (2011). Phonetische Störungen. In: Siegmüller, J. & Bartels, H. (Hrsg.) Leitfaden Sprache-Sprechen-Stimme-Schlucken. München: Elsevier.
Schwytay, J. (2011). Phonologischer Erwerb ab dem zweiten Lebensjahr. In: Siegmüller, J. & Bartels, H. (Hrsg.) Leitfaden Sprache-Sprechen-Stimme-Schlucken. München: Elsevier.

Schröder, A. (2010). Semantische Störungen. In G. Blanken & W. Ziegler (Hrsg.), Klinische Linguistik und Phonetik. Ein Lehrbuch für die Diagnose und Behandlung von erworbenen Sprach- und Sprechstörungen im Erwachsenenalter. Mainz: HochschulVerlag.

Stadie, N. (2010). Entwicklungsdyslexie im Rahmen kognitiv orientierter Erklärungsansätze. In: M. Lutjeharms, & C. Schmidt (Hrsg.), Lesekompetenz in Erst-, Zweit und Fremdsprache. Tübingen: Gunter Narr.

Stadie, N. (2010). LeMo (Lexikon Modellorientiert). Einzelfalldiagnostik bei Aphasie, Dyslexie und Dysgraphie. In G. Blanken & W. Ziegler (Hrsg.), Klinische Linguistik und Phonetik. Ein Lehrbuch für die Diagnose und Behandlung von erworbenen Sprach- und Sprechstörungen im Erwachsenenalter. Mainz: Hochschul-Verlag.

Stadie, N. (2010).Sprachstörungen im Erwachsenenalter. In: B. Höhle (Hg.), Psycholinguistik. Berlin: Akademie Verlag.

Stadie, N., Drenhaus, H., Höhle, B., Spalek, K., & Wartenburger, I. (2010). Forschungsmethoden in der Psycholinguistik. In: B. Höhle (Hg.), Psycholinguistik. Berlin: Akademie Verlag.

Frank, U. (2009). Interdisziplinäre Therapie bei tracheotomierten Patienten mit schwerer Dysphagie. In: Heide, J., Hanne, S., Brandt, O., Fritzsche, T. & Wahl, M. (Hrsg.). Spektrum Patholinguistik 2. Universitätsverlag Potsdam.

Fischer, I., Heide, J. & Moedebeck, P. (2009). Dysphagietherapie bei einem Patienten mit Trachealkanüle: Ein Bericht aus der Praxis. In: Heide, J., Hanne, S., Brandt, O., Fritzsche, T. & Wahl, M. (Hrsg.). Spektrum Patholinguistik 2. Universitätsverlag Potsdam.

Manz, K. Frank, U., Stadie, N. (2008). Führt ein Training artikulatorischer Gesten bei Sprechapraxie zur Verbesserung der Artikulation? Eine Einzelfalluntersuchung zum "metrischen Übungsansatz". Spektrum Patholinguistik, 1.

Sperlich, K., Frank, U. & Stadie, N. (2008). Wie effizient ist Sprechapraxie-Therapie auf suprasegmentaler Ebene? Evaluation des "metrischen Übungsansatzes" bei einer Patientin mit Aphasie und Sprechapraxie. Spektrum Patholinguistik, 1.
Presse:

Artikel "Sprich mit mir" im "Portal Wissen" der Universität Potsdam, 2012

Artikel im Magazin “alumni” aus dem Dezember 2007

Veröffentlichungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern des ZAPP Potsdam:

Materialien zur Diagnostik und Therapie
Kognitiv orientierte Sprachtherapie
Methoden, Material und Evaluation für Aphasie, Dyslexie und Dysgraphie
(2009)
Stadie, Nicole; Schröder, Astrid
ISBN: 978-3-437-48520-6
Komplexe Sätze
Störungen der Satzproduktion: Materialien für Diagnostik, Therapie und Evaluation
(2009)
Schröder, Astrid; Lorenz, Antje; Burchert, Frank; Stadie, Nicole
ISBN: 978-3-929-45051-4
Patholinguistische Therapie bei Sprachentwicklungsstörungen
(2006)
Siegmüller, Julia; Kauschke, Christina
ISBN: 978-3-437-47800-0
Sätze verstehen
Neurolinguistische Materialien für die Untersuchung von syntaktischen Störungen beim Satzverständnis
(2011)
Burchert, Frank; Lorenz, Antje; Schröder, Astrid;
De Bleser, Ria; Stadie, Nicole
ISBN: 978-3-929450-60-6 (Printfassung)
ISBN: 978-3-929450-61-3 (e-Buch)
Das PräSES-Konzept
Potenzial der Sprachförderung im Kita-Alltag

(2010)
Siegmüller, Julia; Fröhling, Astrid
ISBN: 978-3-437-48580-0
LEMO 2.0
Lexikon modellorientiert
Diagnostik für Aphasie, Dyslexie und Dysgraphie
(2013)
Stadie, Nicole; Cholewa, Jürgen; De Bleser, Ria
ISBN: 978-3-929450-65-1
PhoMo-Kids
Phonologie modellorientiert
Modellorientierte Aufgaben zur Überprüfung phonologischer und dyslektischer Störungen bei Kindern

(2013)
Stadie, Nicole; Schöppe, Doreen
ISBN: 978-3-935-20446-6
Sprachstandstest Russisch für mehrsprachige Kinder
(2010)
Gagarina, Natalia; Klassert, Annegret; Topaj, Nathalie
ZAS-Papers in Linguistics 54
Patholinguistische Diagnostik bei Sprachentwicklungsstörungen
(2002)
Kauschke, Christina; Siegmüller, Julia
ISBN: 978-3-437-47590-0